das Neueste vom Neuen :

25.02.2007
The Braces in Japan! Ja fast zumindest. Sänger und Songwriter Jockel hat The Braces schwer repräsentiert. In der ersten Februarhälfte als Tour-DJ von Alpha Boy School bei sieben Gigs der Bochumer Freunde. Mehrfach in Tokyo, aber auch in Hammamatsu und Nagoya. Für jeweils zwei bis drei Braces-Songs musste der Mann, den man auch Joe Scholes nennt, auf die Bühne. So kamen „Julie Julie, „The Designer Song“ und „Vitamin U“. Es spielten sich Szenen ab, die sich kaum in Worte fassen lassen. Fotos und Videos zur Tour gibt’s auf www.alphaboyschool.de.






25.02.2007



25.02.2007
Pünktlich zu den Live-Terminen gibt es auch eine spitzenmäßige neue The Braces-Veröffentlichung zu feiern. Das Album „With A Heart Full Of Ska“ enthält zum ersten Mal den Song des saustarken Videos, „Vitamin U“, sowie zwei weitere bisher unveröffentlichte Spitzen-Songs, nämlich „Memories“ und „Serial Lover“. Außerdem befindet sich das Material von „Ska Got Soul“ auf der CD. „WAHFOS“ erscheint in limitierter Auflage zur Tour und hat bestimmt bald Seltenheitswert. Das Cover wurde in Japan gestaltet, viele finden, so schön hat eine Braces-Platte noch nie ausgesehen. In Deutschland wird das Album über das Alpha Boy School-Label „Moonstomp Records“ veröffentlicht und über Broken Silence vertrieben.








Wenn ihr immer wissen wollt, was gerade bei uns los ist, die Gigs nicht verpassen wollt und so weiter ... DANN :
tragt euch für den Newsletter ein !


Newsletter (ab)bestellen :


hier die E-Mail-Adresse eintragen

bestellen abbestellen



news